• Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  • Herzlich Willkommen beim Forum für Unfallopfer, der größten Gemeinschaft für Unfallopfer im deutschsprachigen Raum.
    Du besuchst unser Forum gerade als Gast und kannst die Inhalte von Beiträgen vieler Foren nicht lesen und so leider nützliche Funktionen nicht nutzen.
    Klicke auf "Registrieren" und werde kostenlos Mitglied unserer Gemeinschaft, damit du in allen Foren lesen und eigene Beiträge schreiben kannst.

Sich Zeit nehmen!

Pharao50

Aktiver Sponsor
Registriert seit
3 Sep. 2006
Beiträge
403
#1
Mit der Freude zieht der Schmerz
traulich durch dei Zeiten.
Schwere Stürme, milde Weste,
bange Sorgen, frohe Feste
wandeln sich zur Seiten.

Und wo eine Träne fällt,
blüht auch eine Rose.
Schon gemischt, noch eh wir's bitten,
ist für Throne und für Hütten
Schmerz und Lust im Lose.

War's nicht so im alten Jahr?
Wird's im neuen enden?
Sonnen wallen auf und nieder,
Wolken gehn und kommen wieder
und kein Wunsch wird's wenden.

Gebe denn, der über uns
wägt mit rechter Waage,
jedem Sinn für seine Freuden,
jedem Mut für seine Leiden
in die neuen Tage.

Jedem auf des Lebens Pfad
einen Freund zur Seite,
ein zufriedenes Gemüte;
und zu stiller Herzensgüte
Hoffnung ins Geleite!

Johann Peter Hebel


Ich wünsche allen ein Frohes Neues Jahr!


MFG der Pharao50
 

Pharao50

Aktiver Sponsor
Registriert seit
3 Sep. 2006
Beiträge
403
#3
Gehe deinen Weg ruhig
inmitten von Lärm und Hast
und wisse, welchen Frieden
die Stille schenken mag.

Aus Irland


MFG Pharao50

PS: Danke Dir Ellen
 

Pharao50

Aktiver Sponsor
Registriert seit
3 Sep. 2006
Beiträge
403
#4
Man darf niemals ,, zu spät " sagen.
Auch in der Politik ist es niemals zu spät.
Es ist immer Zeit für einen neuen Anfang.

Konrad Adenauer

MFG Pharao50
 

Pharao50

Aktiver Sponsor
Registriert seit
3 Sep. 2006
Beiträge
403
#5
Man muss sich ein bestimmtes
Quantum Zeit gönnen,
wo man nichts tut,
damit einem etwas einfällt.

Mortimer J. Adler


MFG Pharao50
 

Pharao50

Aktiver Sponsor
Registriert seit
3 Sep. 2006
Beiträge
403
#6
Nicht was der Zeit widersteht
ist dauerhaft,
sondern was sich klugerweise
mit ihr ändert.

Autor unbekannt


MFG Pharao50
 

Pharao50

Aktiver Sponsor
Registriert seit
3 Sep. 2006
Beiträge
403
#7
Das Wichtigste was es über das Leben
zu lernen gibt, ist, erstens nichts zu tun,
was man nicht tun möchte,
und zweitens, zu tun, was man tun möchte.

Margaret Anderson

MFG Pharao50
 

Pharao50

Aktiver Sponsor
Registriert seit
3 Sep. 2006
Beiträge
403
#8
Hat man eine Bogen , so spanne man ihn ab.
Bleibt er die ganze Zeit gespannt,
so zerspringt er und ist nicht mehr zu gebrauchen,
wenn man ihn nötig hat.
So ist auch der Mensch eingerichtet.
Wollte er immer ernsthaft arbeiten und gar nicht
scherzen, so muss er eines Tages stumpfsinnig werden.
Ich ziehe es daher vor, jedem seinen Teil zu geben.

Amasis von Ägypten

MFG Pharao50
 

Pharao50

Aktiver Sponsor
Registriert seit
3 Sep. 2006
Beiträge
403
#9
Oft sind es gut genutzte Mußestunden
in welchen der Mensch das Tor
zu einer neuen Welt findet.

Georges M. Adams

MFG Pharao50
 

Pharao50

Aktiver Sponsor
Registriert seit
3 Sep. 2006
Beiträge
403
#10
Der eine wartet, bis die Zeit sich wandelt.
Der andere packt sie kräftig an und handelt.

Dante Alighieri

MFG Pharao50
 

Pharao50

Aktiver Sponsor
Registriert seit
3 Sep. 2006
Beiträge
403
#11
Das Leben besteht aus vielen kleinen Münzen
und wer sie aufzuheben versteht,
hat ein Vermögen.

Jean Anouilh

MFG Pharao50
 

Pharao50

Aktiver Sponsor
Registriert seit
3 Sep. 2006
Beiträge
403
#13
Kein Tag hat genug Zeit,
aber jeden Tag sollten wir
uns genug Zeit nehmen.

Autor unbekannt

MFG Pharao50
 

Pharao50

Aktiver Sponsor
Registriert seit
3 Sep. 2006
Beiträge
403
#14
Wenn die Zeit kommt,
in der man könnte,
ist die vorüber, in der man kann.

Marie von Ebner - Eschenbach


MFG Pharao50
 

Pharao50

Aktiver Sponsor
Registriert seit
3 Sep. 2006
Beiträge
403
#15
Das Leben ist zu kurz, um
Animositäten zu pflegen
und sich auf das Schlechte
zu konzentrieren.

Charlotte Bronte


MFG Pharao50
 

Pharao50

Aktiver Sponsor
Registriert seit
3 Sep. 2006
Beiträge
403
#16
Koste die wunderbaren Augenblicke
deines Lebens aus, das lässt dich
den Gedanken an weniger gute
Zeiten weit besser ertragen.

Verena Asbeck

MFG Pharao50
 

Pharao50

Aktiver Sponsor
Registriert seit
3 Sep. 2006
Beiträge
403
#17
Hartnäckig weiter fließt die Zeit,
die Zukunft wird Vergangenheit.
Aus einem großem Reservoir
ins andre rieselt Jahr um Jahr.

Wilhelm Busch

MFG Pharao50
 

Pharao50

Aktiver Sponsor
Registriert seit
3 Sep. 2006
Beiträge
403
#18
Die modernste Form
menschlicher Armut ist
das Keine - Zeit - Haben.

Ernst Ferstl

MFG Pharao50
 

Pharao50

Aktiver Sponsor
Registriert seit
3 Sep. 2006
Beiträge
403
#19
Nimm dir Zeit;
win Acker der ausruhen konnte,
liefert eine prächtige Ernte.

Ovid

MFG Pharao50
 

Pharao50

Aktiver Sponsor
Registriert seit
3 Sep. 2006
Beiträge
403
#20
Die eigentlichen Epochen im Leben
sind jene kurzen Zeiten des Stillstandes,
mitten inne zwischen dem Aufsteigen
und Absteigen eines regierenden
Gedankens und Gefühls.
Hier ist wieder einmal Sattheit da:
alles andere ist Durst und Hunger -
oder Überdruss.

Friedrich W. Nietzsche

MFG Pharao50