• Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  • Herzlich Willkommen beim Forum für Unfallopfer, der größten Gemeinschaft für Unfallopfer im deutschsprachigen Raum.
    Du besuchst unser Forum gerade als Gast und kannst die Inhalte von Beiträgen vieler Foren nicht lesen und so leider nützliche Funktionen nicht nutzen.
    Klicke auf "Registrieren" und werde kostenlos Mitglied unserer Gemeinschaft, damit du in allen Foren lesen und eigene Beiträge schreiben kannst.

Sudeck im Knie ?

Netti

Erfahrenes Mitglied
Registriert seit
27 Mai 2009
Beiträge
560
Ort
Niedersachsen
#21
Hallo Annas
leider ist so eine Nervenblockade ja auch mit Überwachung der Vitalfunktionen verbunden. Und mal ehrlich, ich halte es für sehr empfehlenswert erst mal stationär intensiv behandelt zu werden. Es hilft doch und da kann man auch in Ruhe mal ausprobieren welche Medis gut wirken.
LG Netti
 

Annas

Mitglied
Registriert seit
21 Juni 2017
Beiträge
37
#22
Hallo Netti,
Wie werden diese Blockaden denn gemacht? Wird da was gespritzt? DAnke

hallo nochmal, hast du auch Lokalanästhetika als Infusionen ausprobiert? Danke
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

Netti

Erfahrenes Mitglied
Registriert seit
27 Mai 2009
Beiträge
560
Ort
Niedersachsen
#23
Hallo Annas
ja das wird gespritzt oder es liegt als Katheter an.
Ich fand es super da es einem auf einmal Schmerzfreiheit gibt. Schon komisch nach so langer Zeit Dauerschmerzen! Da bekommt man wirklich Lust auf ewig... geht natürlich nicht aber man kann sich ja mal was wünschen.

Die Mittel waren immer Lokalanästhetika waren gut meiner Meinung nach. Auch wenn das Setzen an sich kein Spaß ist, Bei der Hand gehen sie über den Hals an die Wirbelsäule, nennt sich dann Sympathikusblockade,

LG Netti